Hallo liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

es gibt trotz Corona und den bestehenden Auflagen wieder gute Nachrichten für unsere Schützenbruderschaft. Der Rhein-Sieg Kreis hat unserem Hygienekonzept zugestimmt, damit können wir ab den 12.06.2020 den eingeschränkten Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Die Mitglieder, die am Trainingsbetrieb teilnehmen möchten, melden sich bitte vorher bei Willi Holschbach (Whatsapp/ Telefon / SMS / E-Mail) an.

Was bedeutet der eingeschränkte Trainingsbetrieb für uns?

1. Nur 3 der 5 Schießstände stehen aufgrund der Abstandsregeln zur Verfügung.

2. Es wird bis auf weiteres noch kein Thekenbetrieb stattfinden.

 

Der Vorstand

 

 

 

Unterkategorien